Leave us a message

Batterien für Defibrillatoren

Veröffentlicht am 03.06.2014

Defibrillatoren sind Geräte verwendet, um freiwillig übertragen und kurzzeitig ein elektrischer Strom im Herzen, wenn es bestimmte Probleme präsentiert. Die Defibrillatoren werden verwendet, um die Menschen an Herzstillstand zu retten, aber sie treffen, Standards und Verpflichtungen.

Die regulatorischen

Nach einem Dekret der 4. Mai 2007 (Dekret n ° 2007-705) ist jede Person berechtigt, mithilfe von automatischen externen Defibrillatoren.
Die arbeitsrechtlichen Vorschriften erfordert keine Unternehmen die Pflicht, einen Defibrillator in ihren Betrieben zu haben. Jedoch könnte die Haftung des Arbeitgebers im Falle eines Unfalls haftbar gemacht werden weil er verpflichtet ist, die Sicherheit seiner Mitarbeiter innerhalb des Unternehmens zu gewährleisten.

Die Verwendung von einem defibrillator

Defibrillation in den ersten 5 Minuten des Unfalls erhöht die Überlebenschancen.
Wenn kein Training für die Verwendung von einem Defibrillator erforderlich ist, empfiehlt es sich immer noch. Angemessene Ausbildung ermöglicht effektiv manipulieren den Defibrillator und haben gute Reflexe. Zum Beispiel:

  • Alert Erleichterung durch Aufrufen der 15 (SAMU) oder 112 (Notfälle)
  • Berühren Sie nicht die Person während der Prüfung der Herztätigkeit

Wahl des Standortes

Es ist ratsam, den Defibrillator zu platzieren, in einer einfachen Lage-Access und nahe Orte wo kardiale Ereignisse am ehesten sein kann. Es wird auch empfohlen, vor Feuchtigkeit und Temperatur Variationen zur Vermeidung von Schäden die Batterie zu schützen.
Am ausgewählte Speicherort sollte durch ein Plakat signalisiert werden und die Mitarbeiter müssen informiert werden.

Wartung und Instandhaltung

Kein Text des Gesetzes erfordert Wartung von Defibrillatoren in einem bestimmten Zeitraum. Es wird jedoch dringend empfohlen, weiterhin das Gerät regelmäßig, das Ziel war, den Defibrillator im Notfall schnell benutzen zu können.
Für weitere Informationen ist es vorzuziehen, den Empfehlungen des Herstellers bezeichnet.

Der Akku / Batterie

Die Zelle oder Batterie ist die wichtigste Quelle der Einheit, in der Regel in 12V Netzteil. 
Essen ist notwendig, um den Schock zu liefern und auch um das Funktionieren der Systeme der Wartung von den Defibrillator im standby-Modus.
Die Batterie muss in regelmäßigen Abständen ausgetauscht werden. Die Lebenserwartung variiert zwischen 1 Jahr und 5 Jahre je nach Typ, Nutzungsbedingungen und der Hersteller.
Es wird empfohlen, dass Sie die Batterie vor dem Enddatum für den Einsatz ein wenig ändern.

Die neuen Batterien sind vor allem Lithium, um die beste Leistung für 5 Jahre zu halten. Es gibt keine Selbstentladung und erfordert nicht, dass jeder einzelne unterhält.

Die Lithiumbatterie ist in der Regel 1 Jahr oder 12 Stunden oder rund 180 Stöße garantiert. Einige Batterien verfügen über intelligente Systeme der Diagnose des Zustands der Batterie. Ein Beispiel ist die IntelliSense bei GE Healthcare System.

KOMMENTARE

Keine Kundenkommentare für den Augenblick.

Fügen Sie einen Kommentar

Express Lieferung

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter:

Suche im Blog

Letzte Bewertungen

Von Alain L. (Cannes, France métropolitaine) auf 19 Feb. 2019 :

(4/5) 

Produkt Bewertung : Batterie 4, 8V für Blutdruckmessgerät OMRON HEM-907 48h907n-e produit conforme à la description et au produit d'origine, branchement...

Von Dominique J. (LAPAN, France métropolitaine) auf 19 Feb. 2019 :

(5/5) 

Produkt Bewertung : Batterie alkaline AAA LR03 industrielle Varta Cette gamme de piles est du type industriel, la qualité est là et est...

Von Dominique J. (LAPAN, France métropolitaine) auf 19 Feb. 2019 :

(5/5) 

Produkt Bewertung : Bleiakku Yuasa Yucel 4V 3.5Ah Y3.5 - 4 batterie de bonne facture pour alarme Reçu avec une tension de 4.1V, donc...